Gartengestaltung

WIR PLANEN UND BAUEN IHREN GARTEN


Unser Bestreben ist es, Pflanzungen mit bestehenden Strukturen zu verweben, die umliegende Architektur und das Gelände harmonisch in unsere Planungen einzubeziehen. Gerne tun wir das auch für Sie.


Gartengestaltungsfolder ansehen >
PLANUNG - ENTWURF - AUSFÜHRUNG

Die Gartengestaltung: Der Weg zu Ihrem individuellen grünen Lebensraum beginnt mit der richtigen Idee. In Form eines genauen Grundrissplanes nimmt Ihr neuer Garten dann zum ersten Mal Gestalt an. Auf Wunsch unterstützen wir Sie selbstverständlich auch bei der Umsetzung vom ersten Spatenstich an.
SERVICE – WACHSTUM – GARTENGENUSS

Im Garten braucht es Visionen und Kreativität ebenso wie professionelle Planung und handwerkliche Erfahrung. Bei Lederleitner setzen wir auf das gelungene Zusammenspiel beider Komponenten.

Markus Zuliani


Mein Großvater war Obergärtner in den Schlossgärten Schönbrunn und Laxenburg, so lag das Interesse an Gartengestaltung schon in der Familie. Die Vielfalt unserer Projekte begeistert mich: Dachterrassen, Schwimmteiche, Farbkonzepte, Blühverläufe oder besondere Beetkombinationen verlangen immer neue Lösungen. Wir sehen uns als Begleiter in einem kreativen Prozess, der – wie eine Pflanze – formvollendet heranwächst.

Ingrid Kletzl


Nach dem Studium der Landschaftsplanung an der Universität für Bodenkultur begann ich 2003 im Planungsbüro der Firma Lederleitner zu arbeiten. Entwurf und räumliche Gestaltung sind mir als Gartenarchitektin auch heute ein großes Anliegen. Für meine Kunden suche ich jeden Tag aufs Neue formschöne Übersetzungen einer Entwurfsidee, verwandle mit hochwertigen Materialien einen Außenbereich zum ästhetischen Raum zum Leben.

Markus Lederleitner


Garten und Architektur waren schon immer meine Leidenschaft. In der Gartengestaltung kann ich beides ausleben. Für mich ist ein Garten etwas sehr Persönliches. Man möchte ihn erleben, herzeigen, er ist Ausdruck einer Lebenseinstellung. Deshalb setzen wir Gartenplaner uns mit Ihrem Anspruch an den Lebensraum Garten ebenso intensiv auseinander wie mit den örtlichen Gegebenheiten und der Architektur innerhalb der Anlage.
GARTENGESTALTUNG - TEAMARBEIT

Die Natur lässt sich nicht zwingen. Nur einladen. Unsere Gartenarchitekten und Gartengestalter wissen um dieses ewige Gesetz. Bei der Planung Ihres Gartens nützen sie die farblichen Vielfältigkeiten und Bedürfnisse der Pflanzen, um eine ökologisch gesunde, ästhetisch ansprechende grüne Oase zu schaffen.

Your text
GARTENPRAXIS-TIPP

Nachdem das erste kräftige Durchtreiben der Pflanzen abgeschlossen ist und sowohl Hecken als auch geschnittene Kugeln ihre strenge Form etwas verloren haben, ist es Zeit diesen wiederum die richtige Fasson zu geben. Wie schon Anfang April können Sie jetzt das Nährstoffdepot wieder auffüllen. Einfach in angegebener Konzentration über Rasen, Rosen, Staudenbeete und Strauchflächen streuen.
DAS KÜHLENDE NASS


Gerade in den heißen Sommermonaten kann man vom kühlenden Nass nicht genug bekommen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind schier unendlich und erstrecken sich von Wassertränke zu modernem Cortenbrunnen bis hin zu Schwimmteichen und Naturpools. Je nach Größe und Wunsch kann mittels Wasser ein romantischer Cottage Garten verfeinert, aber auch eine moderne Gestaltung unterstrichen werden. Wasser spielt eine wichtige Rolle im Garten, da es interessant anzusehen ist und durch das sanfte Plätschern unangenehme Störgeräusche überspielt werden können. Besonders in Szene gesetzt wird das Wasser mit begleitender Beleuchtung.
WASSERPFLANZEN UND BEGLEITER


Die Sumpfschwertlilie ist eine bei uns heimische, reich blühende Wasserpflanze, die perfekt als Zierpflanze für die Begrünung von flachen Uferzonen geeignet ist. Sie gehört zur Familie der Schwertliliengewächse und bildet ebenso prachtvolle Blütenstände wie die an Land wachsenden Sorten aus. Die Sumpfschwertlilie ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die sich im Winter zwar zurückzieht, aber unterirdische Überdauerungsorgane bildet und sich im Frühling wieder voll ausbildet. Die heimische Sumpfpflanze ist pflegeleicht und in jedem Teich ein besonderer Blickfang. Die maximal ein Meter hohe Pflanze, die von Mai bis Juni gelb blühende Schwertlilie ist außerdem einzigartig in Europa: es gibt keine gleichzeitig blühenden ähnlichen Arten, die diesen natürlichen Standort haben. Ein passender Begleiter an Land ist der Frauenmantel. Er ist ausdauernd, dankbar und zeigt den ganzen Sommer lang seine interessant geformten Blätter. Weitere Begleiter in den Uferzonen können Blutweiderich oder Simse sein.

To Top