Kunst im Schloss Walpersdorf

ArtMonopol und Lederleitner ermöglichen Ihnen im Schloss Walpersdorf einen neuen Zugang zur Kunstwelt. Die majestätische Galerie mit exzellenten Kunstwerken und Möbeln aus aller Welt spiegelt ein Bild der modernen Gesellschaft wieder. Jeder Raum ist thematisch ein Ausstellungs- und ein hochkarätiger Wohnraum zugleich. Durch die Verschmelzung der Kunstwerke mit den Räumen, werden diese lebendig. Die Rolle der Kunstwerke wird in dieser Alltagskulisse verdeutlicht. Die ästhetische und emotionale Bereicherung des Seins und der Lebensräume steht im Vordergrund, die Kunstwerke sind ein notweniger Bestandteil unseres Umfeldes, sie senden positive Impulse, erhellen und vergeistigen das Umfeld, in dem sie sich befinden. Der Spaziergang durchs Schloss wird zum anregenden und fantastischen Kunstgenuss.
Die Kunstwerke sind leistbar, für Sammler begehrenswert und können gleich mitgenommen werden. Zusätzlich stellt Ihnen ArtMonopol im regelmässigen Abständen neue Künstler und dessen Werke vor – sowohl bei eigenen Vernissagen als auch in Abstimmung mit dem hochkarätigen Konzert- und Kulturprogramm des Kunstvereines. Nähere Informationen zu den Künstlern und Kunstwerken sind auf der Homepage der Galerie ArtMonopol unter www.art-monopol.at zu finden.

Danijela Gracner . Wolfgang Horwath ,. Franz Wolf . Goran Cpajak . Georg Vinokic . Ivan Gracner . Maja Obradovic . Marco Pellanda . Maximilian Fohn . Sinisa Jeremic . Slobodan Orescanin . Stanko Zecevic . Svjetlana Dosen
ArtMonopol GmbH
Dipl.-Kff. (FH) Marijana Berbakov Wimmer M.A.
Siebenstädterstraße 70 . 5020 Salzburg
T +43/699/1047 6691
mariberi55@gmail.com
www.art-monopol.at
ARTMONOPOL
KUNST IM SCHLOSS


Wir kreieren Dekorationsmalerei und Oberflächengestaltung passend zu Ihrem Interieur. Frei nach Ihren Wünschen entwerfen wir malerische dekorative Gestaltungen, speziell kreiert für Ihre individuellen Raumgegebenheiten. Unser Angebot reicht von harmonischer Farbgestaltung zu dekorativen Wand- und Möbeloberflächen bis hin zu stimmungsvollen Wandmalereien. Wir erstellen für Sie kleine dekorative Akzente sowie gesamte malerische Raumlösungen.
Atelier im Schloss Walpersdorf In unserem Schau-Atelier können Sie das „Entstehen einer Wandmalerei“ direkt erleben. Lassen Sie sich ebenso von unserer Galerie an fertigen Wandmalereien zu eigenen Ideen und Wünsche inspirieren!
Für Information, persönliche Beratung und Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns gerne.

Atelier Schatz Dekorationsmalerei Martina Schatz
T +43 (0) 699 / 127 07 193
office@atelier-schatz.at
www.atelier-schatz.at
ATELIER SCHATZ
KUNST IM SCHLOSS


In ihrer Werkstatt im Schloss fertigt Antonia Koch Einzelstücke und kleine Kollektionen aus Gold und Silber, verarbeitet Edel- und Schmucksteine. Ihre Leidenschaft ist das Finden und Sammeln von alten Schätzen und Besonderheiten, die die Goldschmiedemeisterin in Handarbeit zu einzigartigen Schmuckstücken verarbeitet. Aus kleinen, geschnitzten Figuren der Normandie, alten japanischen Perlmuttjetons oder Frauenköpfen aus Lavagestein werden elegante und schlichte Geschmeide. Antike Münzen und winzige Schlüssel dienen der Handwerkerin als Muster für neue Armbänder und Colliers. Aus kleinen, geschnitzten Figuren der Normandie, alten japanischen Perlmuttjetons oder Frauenköpfen aus Lavagestein werden elegante und schlichte Geschmeide. Antike Münzen und winzige Schlüssel dienen der Handwerkerin als Muster für neue Armbänder und Colliers. So erzählt jedes Unikat seine eigene kleine, aber besondere Geschichte. Gemeinsam mit ihren Kunden arbeitet Antonia an der Entstehung persönlicher Schmuckstücke, berät sie bei Edelsteinen und bespricht technische Umsetzungsmöglichkeiten. Skizzen und Schmuckzeichnungen sind Teil des Fertigungsprozesses und helfen in Kombination mit Farb- und Materialmustern das richtige Juwel oder den perfekten Ehering für sich zu finden. Neben Einzelanfertigungen werden auch Reparaturen und Umarbeitungen in der Werkstatt erledigt.
EHERINGE SELBER SCHMIEDEN
Unter Anleitung der Goldschmiedemeisterin können (verlobte) Paare ihre Ringe selber schmieden. Sie für ihn, er für sie. So hat man nicht nur die Möglichkeit Ringe ganz nach seinen Vorstellungen zu gestalten, sondern auch selbst zu sägen, biegen, löten, hämmern und zu feilen. In einem ausführlichen Gespräch über Fasson, Material und Größe werden die Stücke gemeinsam entworfen und geplant. Der Kurs nimmt etwa 8 Stunden in Anspruch und lässt sich mit einem Ausflug in das traumhafte Renaissanceschloss verbinden. Ein aufregendes Erlebnis, das man gerne in Erinnerung behält und einzigartige Trauringe entstehen lässt.
Terminvereinbarung und nähere Informationen unter
Schlossstraße 2 . 3131 Walpersdorf
T +43 680 21 23 0 20
schmuck@antonia-koch.at
www.antonia-koch.at
ANTONIA KOCH
KUNST IM SCHLOSS


Das „UNA plant“ Leistungsangebot im Lederleitner HOME Interior-Store
UNA plant unterstützt bei allen Fragen zu individuellen Raumsituationen sowie bei Einrichtungswünschen. Mit Hilfe von Stilcollagen, Materialien und Farben erarbeiten die InnenarchitektInnen Lösungen, die den Kundenwunsch mit Kreativität und neuen Ideen verbinden. Als Zusammenfassung einer Beratung erhält man ein Summary-Board. Dieses veranschaulicht die erarbeiteten Lösungen und hält die Stilempfehlungen mit Materialien, Farben und Einrichtungstipps fest. Ein Shoppingplan ist ein Einrichtungsplan, der beim Möblieren und Einrichten eines Raumes oder der gesamten Räumlichkeit unterstützt. Er ist genau das Richtige, wenn Räume neu möbliert oder bestehende Möbel mit neuen kombiniert werden.

Neben dem Gestaltungs- und Farbvorschlag beinhaltet er alle Informationen über Produkte und Preise. Die Höhe der Kosten, die für die Einrichtung ausgeben werden sollen, bestimmt der Kunde. Das Team von „UNA plant“ übernimmt die Preisvorstellung und sucht die passende Möblierung mit routiniertem Blick für innovative Raumkonzepte.
Wenn durch Veränderungen des Grundrisses oder die neu geplante Nutzung einer Räumlichkeit bauliche Maßnahmen notwendig werden, ist ein Entwurfskonzept das geeignete Darstellungsmittel.

Mit einem Grundriss und Skizzen, einem Farb-, Material- und Möblierungsvorschlag zeigt er die räumlichen Veränderungen und die neuen Nutzungsmöglichkeiten sowie die Verbesserungen der Raumqualität. Ein Entwurfskonzept bietet dem Kunden eine auf seine Ansprüche maßgeschneiderte Architektur.

Ulrike Nachbargauer spezialisierte sich nach dem Studium der Architektur an der Technischen Universität in Wien auf die Innenarchitektur. Heute arbeitet sie in allen Bereichen des Interior-Designs, zu welchen auch Bühnenbild, Ausstellungsarchitektur und Shopdesign gehören. Als Lehrbeauftragte an der Universität für Angewandte Kunst in Wien lehrt sie in der Abteilung für Bühne und Film. Ihr Büro für Innenarchitektur „UNA plant“ gründete sie 2006. In ihrer Arbeit macht sie die Qualität von Räumen sichtbar und veredelt diese mit liebevollen Details zu einem kunstvollen Gesamtambiente.
UNA PLANT INNENARCHITEKTUR
Ulrike Nachbargauer

T +43(0)1 / 276 31 76
T +43(0)676 / 748 34 99
atelier@una-plant.at
www.una-plant.at
UNA PLANT
KUNST IM SCHLOSS

To Top